Rechtliche Beratung im Sozialrecht oder Medizinrecht

Wir regeln Ihre finanziellen Ansprüche im Sozialrecht

Das Sozialrecht beschäftigt sich mit verschiedenen Ansprüchen, die vom Staat gefördert werden und Ihnen je nach Rechtslage auch zustehen. Außerdem beschäftigen wir uns dabei mit dem Sozialversicherungsrecht, bei dem wir Sie in verschiedenen Sozialversicherungen beraten. Allgemein besitzen Sie einen Anspruch auf ein Arbeitslosengeld, doch manchmal kommt es vor, dass der Sozialträger diesem Anspruch nicht nachgehen will. Mit rechtlicher Unterstützung sorgen wir dafür, dass Sie, die Ihnen zustehenden Sozialleistungen bekommen.

Einen weiteren Schwerpunkt macht das Thema Rente aus: Sowohl die vorzeitigen Rentenleistungen, beispielsweise Invaliditätsrenten oder Berufsunfähigkeitsrenten, als auch Altersrenten werden nur nach Beantragung und unter Einhaltung bestimmter Voraussetzungen ausgezahlt.

Wir übernehmen für Sie die Verhandlungen mit den Versicherungsträgern, klären Ihre Ansprüche und setzen sie bestmöglich durch. Welche Unterlagen wir dafür benötigen und welche Rechtsmittel uns zur Verfügung stehen, das erläutern wir Ihnen sehr gerne in einem persönlichen Gespräch.

Wenden Sie sich in folgenden Fachgebieten gerne an unsere Kanzlei:

  • Sozialträger will nicht zahlen

  • Einleiten eines Widerspruchverfahrens

  • Anspruch bzgl. Schwerbehindertenrecht

  • Beratung im Krankenrecht, Pflegerecht und Unfallrecht

  • Ansprüche gegen die Rentenversicherung

  • Ihre Möglichkeiten der Arbeitsförderung oder Ausbildungsförderung

  • Eine verlässliche Sicherung des Lebensunterhaltes

  • Ansprüche bei Arbeitslosigkeit

Rechtsvertretung für Patienten im Medizinrecht oder Arzthaftungsrecht

Zwischen Arzt und Patient kann es zu schweren Konflikten kommen, wenn es um die Gesundheut des Patienten geht. Bei Behandlungsfehlern müssen Sie als Patient allerdings nicht mehr schweigen, denn Ihnen steht im besten Fall ein Schadenersatz zu. In Zusammenarbeit mit unserer Rechtsanwaltskanzlei könne wir Ihre Rechte durchsetzen und Schmerzensgelder anfordern.

In schwerwiegenden Fällen kann es durch Ärztefehler bei Operationen sogar zur Haftung des Arztes kommen. In einem Gespräch in der Kanzlei in Bad Oeynhausen machen wir uns mit Ihrer Rechtslage vertraut und finden die passende Strategie für Ihren Fall.

Bleiben Sie nicht hilflos ausgeliefert, sondern kontaktieren Sie unsere Rechtsexperten in folgenden Anliegen:

  • Behandlungsfehler oder Therapiefehler von Ärzten und Pflegepersonal

  • Ansprüche auf Schadenersatz oder Schmerzensgeld

  • Vertretung Ihres Patientenrechts

  • Haftung nach fehlerhaften Operation

Haus & Grund - die Eigentümerschutz-Gemeinschaft

Wir vertreten die Eigentümerschutz-Gemeinschaft Haus & Grund®, mit dem in Bad Oeynhausen ansässigem Verein: Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümerverein Bad Oeynhausen e.V., Kaiserstr. 24 32545 Bad Oeynhausen, Tel.: 05731 / 33 77

Sollte eine Mitgliedschaft für Sie interessant sein, sprechen Sie uns bitte an.